Wir machen Werbung sichtbar. Deutschlandweit!


+49 (0)7262 9248-0

Kontakt aufnehmen

Ihr Team von Fokina Über uns


Fokina

Die Wurzeln der FOKINA liegen in Mannheim, wo vor mehr als 50 Jahren die Gründung vollzogen wurde.

Damals wurden am und um den Firmensitz die Kunden mit allen fototechnischen Produkten beliefert, die für die Werbung dieser Unternehmen benötigt wurden.

Mit der Übernahme der Firma durch Kurt Friederich im Jahr 1988 und den Einstieg von Manfred Bühler im Jahr 1989 begann eine neue Ära, die mit ständiger Modernisierung und Erweiterung des Produktsortiments einher ging.

Kurt Friederich und Manfred Bühler
Familie
Foto-Fachlabor
Foto-Fachlabor

Innovationsfreude, Dynamik, hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit prägten in den nächsten Jahren das Bild der FOKINA. Den Markt- und Kundenanforderungen wurde man jederzeit gerecht und konnte dadurch den Umsatz kontinuierlich ausbauen.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte der FOKINA ist der im Jahre 2001 getätigte Neubau eines hochmodernen Produktions- und Verwaltungsgebäudes am jetzigen Standort Eppingen bei Heilbronn.

Aus dem ehemaligen Foto-Fachlabor wurde mittlerweile ein Produktionsbetrieb für komplette Werbeprojekte.

Investitionen in Hightech-Maschinen, qualifizierte Mitarbeiter und intelligente Managementsysteme, einschließlich des Customer-Relationship-Managements sind nur ein paar Beispiele für die Innovationskraft der

Gebäude
Fokina
Fokina
Fokina

Vom derzeitigen Firmensitz aus werden heute Unternehmen in ganz Deutschland, der EU und außerhalb der EU beliefert. Nach dem Motto "Alles aus einer Hand" steht man den Kunden schon bei der Definition der Aufgabenstellung zur Seite, gestaltet die Layouts und produziert auf höchstem Niveau bis hin zur Endmontage vor Ort. Auf Wunsch werden auch Wartungsarbeiten durchgeführt.

Das traditionsreiche Familienunternehmen hat alle Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt!

Hierzu zählt auch der schon im Jahre 2004 eingeleitete und in den Folgejahren vollzogene Generationswechsel.

Die Söhne Dirk und Holger Friederich haben im Juni 2015 die Nachfolge als Geschäftsführer und Gesellschafter angetreten.